Webbasierte Software für Verbände, Vereine und Organisationen

Der Mitgliederbereich:
Persönliche Daten der Mitglieder des Verbands oder Vereins dezentral verwalten

Mit dem Software-Modul Mitgliederverwaltung haben die Mitglieder des Verbands oder Vereins analog zu der Mitgliederverwaltung in der virtuellen Geschäftsstelle im geschlossenen Mitgliederbereich die Möglichkeit ihre eigenen Daten einzusehen und zu verändern.

Ändert sich bspw. die eMail-Adresse, so kann das Verbands- oder Vereins Mitglied diese Änderung in die webbasierte Software eintragen. Die Verbands-Software speichert die neue eMail-Adresse und nutzt diese fortan und sofort in allen öffentlichen und internen Verzeichnissen. Gleichzeitig wird eine eMail an die Verwaltung der virtuellen Geschäftsstelle oder ein beliebiges anderes Mitglied Ihres Verbands oder Vereins mit dem Hinweis auf die Änderung verschickt.

Die Software entlastet so die Arbeit der Geschäftsstelle bei der routinemäßigen änderung von Adressdaten. Der Aufwand der Mitglieder die eigenen Daten aktuell zu halten wird minimal und kann rund um die Uhr erfolgen - mit direkter Ergebniskontrolle.


Lesen Sie hier weiter und informieren Sie sich über das Software Modul Satzungen im geschlossenen Mitgliederbereich Ihres Verbands oder Vereins.